Zurück zur vorherigen Seite Button
Tipps und Tricks

Was kann ich beim Immobilien Investment steuerlich absetzen?

Kapitalanleger sein bedeutet nicht nur eine Gewinnabsicht zu verfolgen, sondern auch Vorteile bei der Einkommenssteuer zu genießen. So können Kaufpreis und Erwerbsnebenkosten, genauer Grunderwerbssteuer und die Anwendung für den Notar sowie den Grundbucheintrag, steuerlich geltend gemacht werden. Auch sind die Kosten für eine Hausverwaltung oder Reparaturen an der Immobilie abzugsfähig.

Eine Abweichung stellen die sogenannten Herstellungskosten dar: Diese betreffen alle Sanierungsausgaben, die entweder zu einer Verbesserung der Immobilie führen oder in neuen Einrichtungen vorgenommen werden. Ähnlich wie die Erwerbskosten können diese lediglich über den vorgesehenen Nutzungszeitraum abgeschrieben werden. Kreditzinsen hingegen sind voll und ganz absetzbar.

Muss ein Vermieter einen neuen Mieter suchen, kann er die Kosten für Makler und Wohnungsanzeigen sowie die Anfahrt zu einer Wohnungsbesichtigung ebenfalls steuerrechtlich abziehen. Herrscht über einen längeren Zeitraum Leerstand in einer Immobilie, ist es dem Vermieter erlaubt, alle anstehenden und sonst vom Mieter getragenen Kosten (Grundsteuer, Gebühren und Betriebskosten) abzusetzen. Dafür muss er dem Finanzamt im Zweifelsfall nachweisen können, dass er sich aktiv um Neuvermietung bemüht hat.

Foto von Scott Graham

Das könnte Sie auch interessieren

Immobilien-Investment
Einstiegsbild des Artikels

Kaufpreise weiter in Rekordhöhe

Auch in der Pandemie-Zeit steigt die Nachfrage nach (Wohn)-Immobilien – Von Krise keine Spur.

Weiterlesen
Immobilien-Investment
Einstiegsbild des Artikels

Immobilieninvestition jetzt – warum sich eine Kapitalanlage lohnt

Die Voraussetzungen sind nach wie vor optimal, um eine Immobilie zu kaufen. Das liegt zum einen …

Weiterlesen
Immobilien-Investment
Einstiegsbild des Artikels

Was sich durch die Reform des Wohnungseigentumsgesetzes geändert hat

Was bedeuten die Anpassungen des neuen WEG-Gesetzes für Sie?

Weiterlesen

Finden Sie heraus, welche Immobilie sich wirklich für Sie lohnt. 100% Kostenlos und zuverlässig.

Unsere Künstliche Intelligenz kalkuliert ein tagesaktuelles Rating Ihrer Immobilie basierend auf Cashflow, Lage, Preis, Wertentwicklung und weiteren Kennzahlen. Und so funktioniert es.

Immobilie bewerten

Ein Fachbegriff ist unklar? Dann werfen Sie jetzt einen Blick in das PropRate-Lexikon.

Zum PropRate-Lexikon