Stadt Weimar

Immobilienpreise Weimar und Marktbericht 2023

Stand: 17. April 2024, Quelle: ca. 1.8 Mio PropRate Daten

Die Immobilienbranche in Weimar ist ein diversifiziertes und dynamisch sich entwickelndes Feld, das zahlreiche Investitionsmöglichkeiten bietet. Als kulturell reiche Stadt zieht Weimar sowohl einheimische als auch ausländische Investoren an. Das Jahr 2023 hebt die Vorteile Weimars als Investmentdestination hervor, wobei zwischen historischen Immobilien und Neubauten unterschieden wird.

Kostenloser Download als CSV

5456 Downloads bis heute

1. Überblick über den Immobilienmarkt von Weimar

Weimar hat sich 2023 als führend auf dem Immobilienmarkt etabliert. Die Stadt bietet eine breite Palette an Immobilienarten, einschließlich Wohnungen, Büros, Einzelhandel und Industrie. Aufgrund der historischen Bedeutung der Stadt ist der Erhalt und die Renovierung historischer Gebäude ein wesentlicher Faktor, der den lokalen Markt beeinflusst. Gleichzeitig erleben Neubauentwicklungen einen Aufschwung, insbesondere im Wohnungsbau.

Aktuelle durchschnittliche Angebotspreise und Angebotsmieten

Wohnung

Haus

Anteil der Immobilienangebote für Wohnungen nach Preissegementen als Angebotspreis/m²

Anteil der Immobilienangebote für Häuser nach Preissegementen als Angebotspreis/m²

2. Immobilienpreise in Weimar 2023

Die Immobilienpreise in Weimar haben 2023 deutlich zugenommen. Je nach Lage und Art der Immobilie können die Preise stark variieren, jedoch zeichnet sich im Allgemeinen ein Trend zu höheren Preisen ab. Dies wird teilweise durch das begrenzte Angebot an Immobilien in bevorzugten Lagen wie dem Stadtzentrum verursacht. Etwaige Anpassungen der Zinssätze könnten potenzielle Investoren dazu veranlassen, sich auf Immobilienerwerb statt Mietverträge zu konzentrieren.

Entwicklung der Immobilienpreise

Entwicklung der Durchschnitts Markt- und Angebotspreise/m² für Häuser

Immobilienpreise für Häuser aufgeteilt nach Stadtteilen

Entwicklung der Durchschnitts Markt- und Angebotspreise/m² für Wohnungen

Immobilienpreise für Wohnungen aufgeteilt nach Stadtteilen

Durschnittliche Angebotsdauer von Wohnungen und Häusern

Im Jahr 2023 stieg der Immobilienmarkt Weimars stetig an. Die Anzahl der zum Verkauf stehenden Objekte folgte diesem Trend, wobei sowohl Neubau- als auch Bestandsimmobilien in großer Zahl angeboten wurden. Trotz des erhöhten Angebots blieb die Nachfrage dank des anhaltenden Bevölkerungswachstums der Stadt hoch, wobei eine leichte Verschiebung in Richtung Mietwohnungen zu verzeichnen war.

Angebotsdauer und Anzahl der endenden Angebote von Häusern nach Preissegment

Angebotsdauer und Anzahl der endenden Angebote von Wohnungen nach Preissegment

3. Die Entwicklung des Mietmarkts und der Mietpreise in Weimar

Weimar erlebt 2023 auch Veränderungen auf dem Mietmarkt. Die Mietpreise stiegen in der gesamten Stadt, wobei Wohnungen im Stadtzentrum und in bevorzugten Vororten höhere Mieten erzielten. Dieser Bereich des Immobilienmarktes zieht Investoren an, die stabile Renditen suchen, ohne sich über den Kauf von Immobilien engagieren zu müssen.

Erzielbare Durchschnittsmieten/m² der letzten 4 Quartale für Wohnungen

Erzielbare Durchschnittsmieten/m² der letzten 4 Quartale für Häuser

Erzielbare Durchschnittsmieten für Wohnungen aufgeteilt nach Stadtteilen

Erzielbare Durchschnittsmieten für Häuser aufgeteilt nach Stadtteilen

4. Zu erwartende Rendite in Weimar

Angesichts der günstigen Marktbedingungen in Weimar erzielt die Immobilienbranche im Jahr 2023 solide Renditen. Während die genaue Rendite von der Art und Lage der Immobilie abhängt, bieten nachhaltige Entwicklungen und historische Renovierungen Möglichkeiten für höhere Renditen. Gleichzeitig bleibt der Markt aufgrund der allgemein hohen Nachfrage nach Immobilien in Weimar stabil.

Durchschnittliche Nettomietrendite der Stadtteile im Vergleich zum Schnitt in Weimar für Wohnungen

Durchschnittliche Nettomietrendite der Stadtteile im Vergleich zum Schnitt in Weimar für Häuser

5. Fazit unseres aktuellen Marktberichts 2023 für Weimar

Im Rückblick zeigt sich, dass das Jahr 2023 ein Jahr des Wachstums und der Stabilität für den Weimarer Immobilienmarkt war. Die Kombination aus erhöhter Nachfrage, steigenden Preisen und stabilen Renditen stärkte die Position der Stadt als attraktiver Immobilienmarkt. Mit Blick auf das kommende Jahr dürfte dieser Trend anhalten, da Investoren weiterhin die Vorteile Weimars als Ort für den Kauf und die Vermietung von Immobilien erkennen. Zudem zeichnet sich das Potenzial für zukünftige Entwicklungen ab, insbesondere in den Bereichen nachhaltiges Bauen und historische Renovierung.

6. Schnellbewertung

Wir ermitteln in wenigen Minuten den Preis für Ihre Wohnung oder Haus in Weimar auf Grundlage unserer einzigartigen künstlichen Intelligenz mit tausenden von Parametern.

Bitte wähle aus

Disclaimer: Alle in diesem Report zur Verfügung gestellten Informationen können mit Linkangabe zum Marktbericht übernommen werden. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen wird jedoch nicht übernommen.