Immobilienpreise Mönchengladbach und Marktbericht 2023

Stand: 17. April 2024, Quelle: ca. 1.8 Mio PropRate Daten

Es ist uns wieder einmal gelungen, eine umfassende Analyse für den Immobilienmarkt in Mönchengladbach für das Jahr 2023 durchzuführen, welche sowohl für Investoren als auch für andere interessierte Parteien essentielle Informationen bietet. Die Analyse basiert auf sorgfältig erfassten und analysierten Daten, die aus einer Vielzahl von Quellen stammen. Insbesondere haben wir uns auf aktuelle Entwicklungen und Trends konzentriert, um ein klares Bild der aktuellen Lage auf dem Immobilienmarkt in Mönchengladbach zu zeichnen.

Kostenloser Download als CSV

5456 Downloads bis heute

1. Überblick über den Immobilienmarkt von Mönchengladbach

Der Immobilienmarkt in Mönchengladbach zeichnet sich durch seine Dynamik und Widerstandsfähigkeit aus. Trotz der globalen Unsicherheiten hat der Markt einige bemerkenswerte Entwicklungen und Trends erlebt. In diesem Zusammenhang haben vor allem neue Bauprojekte in verschiedenen Teilen der Stadt, die Moderne und Energieffizienz miteinander verbinden, das Gesicht des Immobilienmarktes verändert. Darüber hinaus haben sich lokale Wirtschaftsfaktoren wie die wachsende Nachfrage nach Wohn- und Gewerbeimmobilien, das Bevölkerungswachstum und die Infrastrukturentwicklung positiv auf den Immobilienmarkt ausgewirkt.

Aktuelle durchschnittliche Angebotspreise und Angebotsmieten

Wohnung

Haus

Anteil der Immobilienangebote für Wohnungen nach Preissegementen als Angebotspreis/m²

Anteil der Immobilienangebote für Häuser nach Preissegementen als Angebotspreis/m²

2. Immobilienpreise in Mönchengladbach 2023

Die Immobilienpreise in Mönchengladbach haben sich im Jahr 2023 in unterschiedlichen Weisen entwickelt. Während die Preise für Neuimmobilien ein beachtliches Wachstum verzeichneten, blieben die Preise für Bestandsimmobilien relativ stabil. Dabei spielten verschiedene Faktoren eine Rolle, einschließlich der steigenden Nachfrage nach umweltfreundlichen und energieeffizienten Wohnungen, der Bezirksentwicklung und des Gesamtangebots an Immobilien in der Stadt.

Entwicklung der Immobilienpreise

Entwicklung der Durchschnitts Markt- und Angebotspreise/m² für Häuser

Immobilienpreise für Häuser aufgeteilt nach Stadtteilen

Entwicklung der Durchschnitts Markt- und Angebotspreise/m² für Wohnungen

Immobilienpreise für Wohnungen aufgeteilt nach Stadtteilen

Durschnittliche Angebotsdauer von Wohnungen und Häusern

Hinsichtlich des Angebots und der Nachfrage können wir feststellen, dass der Immobilienmarkt in Mönchengladbach weiterhin sehr lebhaft ist. Die Anzahl der Immobilienangebote hat im Jahr 2023 zugenommen und es besteht eine stabile Nachfrage nach Immobilien in verschiedenen Teilen der Stadt. Vor allem in attraktiven und gut erschlossenen Stadtteilen wie Windberg oder Rheindahlen ist die Nachfrage nach Wohnimmobilien hoch.

Angebotsdauer und Anzahl der endenden Angebote von Häusern nach Preissegment

Angebotsdauer und Anzahl der endenden Angebote von Wohnungen nach Preissegment

3. Die Entwicklung des Mietmarkts und der Mietpreise in Mönchengladbach

In Bezug auf die Entwicklung des Mietmarktes war das Jahr 2023 ebenfalls ein aktives Jahr. Die Mietpreise haben in den meisten Teilen der Stadt zugenommen, insbesondere in beliebten Wohngebieten. Die steigenden Mietpreise wurden durch verschiedene Faktoren beeinflusst, darunter die wachsende Nachfrage, die Verbesserung der infrastrukturellen Einrichtungen und die generellen Markttrends.

Erzielbare Durchschnittsmieten/m² der letzten 4 Quartale für Wohnungen

Erzielbare Durchschnittsmieten/m² der letzten 4 Quartale für Häuser

Erzielbare Durchschnittsmieten für Wohnungen aufgeteilt nach Stadtteilen

Erzielbare Durchschnittsmieten für Häuser aufgeteilt nach Stadtteilen

4. Zu erwartende Rendite in Mönchengladbach

Die zu erwartende Rendite in Mönchengladbach für das Jahr 2023 sieht vielversprechend aus. Insbesondere Investitionen in Neuimmobilien können eine ansprechende Rendite bieten. Trotz der steigenden Immobilienpreise in einigen Teilen der Stadt bleiben die Mietpreise attraktiv genug, um Investoren eine gute Rendite zu bieten. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die genaue Rendite von verschiedenen Faktoren abhängig ist, einschließlich des genauen Standorts der Immobilie, ihrer Qualität und ihres Mikromarktes.

Durchschnittliche Nettomietrendite der Stadtteile im Vergleich zum Schnitt in Mönchengladbach für Wohnungen

Durchschnittliche Nettomietrendite der Stadtteile im Vergleich zum Schnitt in Mönchengladbach für Häuser

5. Fazit unseres aktuellen Marktberichts 2023 für Mönchengladbach

Abschließend lässt sich sagen, dass der Immobilienmarkt in Mönchengladbach im Jahr 2023 stabil und dynamisch bleibt. Die entwickelten Trends in diesem Jahr weisen auf das Potenzial für kontinuierliches Wachstum und eine positive Entwicklung in den kommenden Jahren hin. Für Kapitalanleger bietet Mönchengladbach solide und attraktive Investitionsmöglichkeiten, während Mieter von der zunehmenden Auswahl und Qualität der verfügbaren Immobilien profitieren können. Es sollte jedoch beachtet werden, dass alle Entwicklungen und Trends sorgfältig und in Abhängigkeit von den individuellen Präferenzen und Zielen des Anlegers betrachtet werden sollten.

6. Schnellbewertung

Wir ermitteln in wenigen Minuten den Preis für Ihre Wohnung oder Haus in Mönchengladbach auf Grundlage unserer einzigartigen künstlichen Intelligenz mit tausenden von Parametern.

Bitte wähle aus

Disclaimer: Alle in diesem Report zur Verfügung gestellten Informationen können mit Linkangabe zum Marktbericht übernommen werden. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen wird jedoch nicht übernommen.