Stadt Leipzig

Immobilienpreise Leipzig und Marktbericht 2023

Stand: 02. März 2024, Quelle: ca. 1.8 Mio PropRate Daten

Im Angesicht des gegenwärtigen Immobilienmarktes erwartet Leipzig, die Stadt mit der größten Bevölkerung im Bundesland Sachsen, ein aussichtsreiches Jahr 2023. Leipzig ist bekannt für seine anregende Kulturszene, lebendige Musikszene und hohe Lebensqualität. In den letzten Jahren hat sich Leipzig durch substantielle Revitalisierung und Entwicklung positioniert und ist dadurch zu einem ansprechenden Zielort für Kapitalinvestoren auf dem Immobilienmarkt geworden. Diese übersichtliche Zusammenfassung basiert auf aktuellen Marktdaten und stellt einen umfassenden Bericht über die gegenwärtige Situation auf dem Immobilienmarkt in Leipzig dar.

Kostenloser Download als CSV

5456 Downloads bis heute

1. Überblick über den Immobilienmarkt von Leipzig

Der Immobilienmarkt in Leipzig zeichnet sich durch Stabilität und Wachstum aus. Die Revitalisierung der Stadt, gepaart mit einer blühenden Kulturszene und hoher Lebensqualität, hat die Nachfrage nach Wohn- und Geschäftsimmobilien steigen lassen. Der Markt bietet ein vielfältiges Angebot an Immobilien, darunter historische Gebäude, moderne Wohnungen und Gewerbeflächen.

Aktuelle durchschnittliche Angebotspreise und Angebotsmieten

Wohnung

Haus

Anteil der Immobilienangebote für Wohnungen nach Preissegementen als Angebotspreis/m²

Anteil der Immobilienangebote für Häuser nach Preissegementen als Angebotspreis/m²

2. Immobilienpreise in Leipzig 2023

Die Immobilienpreise in Leipzig haben 2023 merklich zugenommen. Neue Häuser werden im Durchschnitt für 5349,43€ pro Quadratmeter angeboten, während ältere Häuser mit 3569,19€ pro Quadratmeter günstiger sind. Bei den Wohnungen variieren die Preise ebenfalls je nach Baujahr des Gebäudes: Während der Durchschnittspreis pro Quadratmeter für eine neue Wohnung bei 4238,9€ liegt, kostet eine Quadratmeter Fläche einer Altbauwohnung im Vergleich dazu 2972,79€.

Entwicklung der Immobilienpreise

Entwicklung der Durchschnitts Markt- und Angebotspreise/m² für Häuser

Immobilienpreise für Häuser aufgeteilt nach Stadtteilen

Entwicklung der Durchschnitts Markt- und Angebotspreise/m² für Wohnungen

Immobilienpreise für Wohnungen aufgeteilt nach Stadtteilen

Durschnittliche Angebotsdauer von Wohnungen und Häusern

In Bezug auf die Anzahl der zum Verkauf angebotenen Objekte und die Entwicklung der Nachfrage hat der Immobilienmarkt in Leipzig 2023 einen bemerkenswerten Aufschwung erlebt. Neben dem stetig wachsenden Bedarf an Wohnraum aufgrund der steigenden Bevölkerungszahl, hat auch die Anzahl der Studierenden an der Leipziger Universität sowie der Zuzug von Flüchtlingen aus Deutschland den Wohnungsbedarf erhöht. Zudem zieht die reichhaltige Musik- und Kulturszene der Stadt viele junge Fachkräfte und Künstler an.

Angebotsdauer und Anzahl der endenden Angebote von Häusern nach Preissegment

Angebotsdauer und Anzahl der endenden Angebote von Wohnungen nach Preissegment

3. Die Entwicklung des Mietmarkts und der Mietpreise in Leipzig

Die Mietmärkte und Mietpreise in Leipzig haben sich 2023 ebenfalls weiterentwickelt. Für neue Häuser liegt der durchschnittliche Mietpreis bei 11,58€ pro Quadratmeter, verglichen mit 9,07€ für ältere Häuser. Bei den Wohnungen beträgt die Durchschnittsmiete für Neubauten 10,34€ pro Quadratmeter, während alte Wohnungen im Durchschnitt für 8,26€ pro Quadratmeter vermietet werden.

Erzielbare Durchschnittsmieten/m² der letzten 4 Quartale für Wohnungen

Erzielbare Durchschnittsmieten/m² der letzten 4 Quartale für Häuser

Erzielbare Durchschnittsmieten für Wohnungen aufgeteilt nach Stadtteilen

Erzielbare Durchschnittsmieten für Häuser aufgeteilt nach Stadtteilen

4. Zu erwartende Rendite in Leipzig

Die zu erwartende Rendite für Immobilieninvestitionen in Leipzig im Jahr 2023 sieht durchaus vielversprechend aus. Leipzig bietet attraktive Investitionsmöglichkeiten aufgrund des ökonomischen Wachstums, der kulturellen Szene und der hohen Lebensqualität. Die Nachfrage nach Wohn- und Gewerbeimmobilien wird voraussichtlich weiter steigen, was wiederum Chancen für Mieteinnahmen und Kapitalzuwächse schafft.

Durchschnittliche Nettomietrendite der Stadtteile im Vergleich zum Schnitt in Leipzig für Wohnungen

Durchschnittliche Nettomietrendite der Stadtteile im Vergleich zum Schnitt in Leipzig für Häuser

5. Fazit unseres aktuellen Marktberichts 2023 für Leipzig

Abschließend lässt sich sagen, dass der aktuelle Immobilienmarkt in Leipzig im Jahr 2023 für Kapitalinvestoren sehr vorteilhaft ist. Die Stadtes wirtschaftliche Belebung, das kulturreiche Umfeld und die hohe Lebensqualität machen Leipzig zu einem attraktiven Anlageziel. Mit einer stetig steigenden Nachfrage nach Wohn- und Gewerbeimmobilien bietet Leipzig vielfältige Investitionsmöglichkeiten mit Potenzial für Mieteinnahmen und Kapitalzuwächsen. Man erwartet, dass der Immobilienmarkt in Leipzig weiterhin günstige Bedingungen für Kapitalinvestoren bieten wird, während die Stadt sich weiterhin dynamisch entwickelt und floriert.

6. Schnellbewertung

Wir ermitteln in wenigen Minuten den Preis für Ihre Wohnung oder Haus in Leipzig auf Grundlage unserer einzigartigen künstlichen Intelligenz mit tausenden von Parametern.

Bitte wähle aus

Disclaimer: Alle in diesem Report zur Verfügung gestellten Informationen können mit Linkangabe zum Marktbericht übernommen werden. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen wird jedoch nicht übernommen.