Stadt Koblenz

Immobilienpreise Koblenz und Marktbericht 2023

Stand: 17. April 2024, Quelle: ca. 1.8 Mio PropRate Daten

1. Beginnen wir diesen Marktbericht mit einem Überblick über den Immobilienmarkt in Koblenz, einer Stadt, die für ihre historische Schönheit und strategische Lage hoch geschätzt wird. Im Jahr 2023 haben wir eine dynamische Entwicklung die von diversen Faktoren beeinflusst wurde. Geprägt von historischer Bedeutung und kulturellem Erbe, hat Koblenz trotz seiner relativ überschaubaren Größe, mit knapp 112.000 Einwohnern, einen bemerkenswert lebendigen Immobilienmarkt.

Kostenloser Download als CSV

5456 Downloads bis heute

1. Überblick über den Immobilienmarkt von Koblenz

2. Es ist wichtig, sich auf die wesentlichen Zahlen zu konzentrieren, um die Situation auf dem Immobilienmarkt in Koblenz 2023 klar zu verstehen. Der durchschnittliche Verkaufspreis für ein Einfamilienhaus in Koblenz beträgt 3229,25 € pro Quadratmeter. Neue Wohnungen werden im Durchschnitt zu einem etwas höheren Preis von 5440,62 €/m² verkauft. Beachtenswert ist auch, dass die Preise für Neubauten durchweg höher sind als für bestehende Immobilien.

Aktuelle durchschnittliche Angebotspreise und Angebotsmieten

Wohnung

Haus

Anteil der Immobilienangebote für Wohnungen nach Preissegementen als Angebotspreis/m²

Anteil der Immobilienangebote für Häuser nach Preissegementen als Angebotspreis/m²

2. Immobilienpreise in Koblenz 2023

3. Unter dem Gesichtspunkt der Angebot-Nachfrage-Entwicklung lassen sich verschiedene Trends feststellen. Im Jahr 2023 wurden in der Stadt Koblenz insgesamt mehr als 1500 Objekte angeboten. Die Nachfrageentwicklung zeigt ebenfalls ein positives Bild, da sich eine zunehmende Anzahl von Käufern und Mietern für den Immobilienmarkt in Koblenz interessiert. Interessanterweise hat das Angebot im höheren Preissegment (5000 bis 7500 €/m²) zugenommen, was auf eine gestiegene Nachfrage in diesem Segment hindeutet.

Entwicklung der Immobilienpreise

Entwicklung der Durchschnitts Markt- und Angebotspreise/m² für Häuser

Immobilienpreise für Häuser aufgeteilt nach Stadtteilen

Entwicklung der Durchschnitts Markt- und Angebotspreise/m² für Wohnungen

Immobilienpreise für Wohnungen aufgeteilt nach Stadtteilen

Durschnittliche Angebotsdauer von Wohnungen und Häusern

4. Auch die Entwicklung des Mietmarktes in Koblenz war 2023 bemerkenswert. Die durchschnittliche Miete pro Quadratmeter betrug 10,42 € für neue Wohnungen und 10,96 € für neue Häuser. Bestehende Immobilien erzielen etwas geringere Mieten, was aber ein durchaus übliches Muster darstellt.

Angebotsdauer und Anzahl der endenden Angebote von Häusern nach Preissegment

Angebotsdauer und Anzahl der endenden Angebote von Wohnungen nach Preissegment

3. Die Entwicklung des Mietmarkts und der Mietpreise in Koblenz

5. Eine wichtige Information für potentielle Investoren sind auch die zu erwartenden Renditen im Immobilienmarkt von Koblenz im Jahr 2023. Trotz der auf dem ersten Blick hohen Kaufpreise bieten Immobilien in Koblenz eine ansprechende Rendite. Insbesondere die hohen Mieten, die in der Stadt erzielt werden können, tragen zu einem stabilen und zuverlässigen Cashflow für Immobilieninvestoren bei.

Erzielbare Durchschnittsmieten/m² der letzten 4 Quartale für Wohnungen

Erzielbare Durchschnittsmieten/m² der letzten 4 Quartale für Häuser

Erzielbare Durchschnittsmieten für Wohnungen aufgeteilt nach Stadtteilen

Erzielbare Durchschnittsmieten für Häuser aufgeteilt nach Stadtteilen

4. Zu erwartende Rendite in Koblenz

6. Abschließend kann festgehalten werden, dass der Immobilienmarkt in Koblenz 2023 zahlreiche Gelegenheiten für Investoren aufzeigt. Die hohe Nachfrage, steigende Preise und attraktiven Renditen machen den Markt in Koblenz zu einem attraktiven Investitionsziel. Gleichzeitig sind allerdings auch die Herausforderungen zu beachten, die mit hohen Kaufpreisen und einer zunehmenden Regulierung des Immobilienmarktes einhergehen.

Durchschnittliche Nettomietrendite der Stadtteile im Vergleich zum Schnitt in Koblenz für Wohnungen

Durchschnittliche Nettomietrendite der Stadtteile im Vergleich zum Schnitt in Koblenz für Häuser

5. Fazit unseres aktuellen Marktberichts 2023 für Koblenz

7. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Immobilienmarkt in Koblenz im Jahr 2023 als robust und attraktiv für Investoren erachtet werden kann. Hohe Mietpreise und starke Nachfrage sorgen für attraktive Renditen, während die steigenden Kaufpreise die Einstiegshürden für Investoren erhöhen könnten. Es bleibt abzuwarten, wie sich diese Trends in den kommenden Jahren entwickeln und welche Auswirkungen sie auf den Immobilienmarkt in Koblenz haben werden.

6. Schnellbewertung

Wir ermitteln in wenigen Minuten den Preis für Ihre Wohnung oder Haus in Koblenz auf Grundlage unserer einzigartigen künstlichen Intelligenz mit tausenden von Parametern.

Bitte wähle aus

Disclaimer: Alle in diesem Report zur Verfügung gestellten Informationen können mit Linkangabe zum Marktbericht übernommen werden. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen wird jedoch nicht übernommen.