Stadt Kassel

Immobilienpreise Kassel und Marktbericht 2024

Stand: 15. Juli 2024, Quelle: ca. 1.8 Mio PropRate Daten

Im Zuge einer detaillierten Analyse des Immobilienmarktes in Kassel fokussiert der vorliegende Marktbericht auf die Entwicklung und Dynamik des Sektors im Jahr 2024. Angesichts der starken wirtschaftlichen und kulturellen Merkmale der Stadt, gepaart mit einem wachsenden Bedarf an Wohnraum, werden im Folgenden die Faktoren untersucht, die für Kapitalanleger von Interesse sind.

1. Überblick über den Immobilienmarkt von Kassel

Der Immobilienmarkt in Kassel zeichnet sich durch eine positive Entwicklung aus, getragen von einer stabilen Nachfrage nach Wohnraum, welche durch die stetige Zunahme der Studierenden und die solide Industriepräsenz vor Ort begünstigt wird. Trotz gewisser Herausforderungen wie der Versorgungsknappheit im Baugewerbe und der Regulierungsdichte zeigt der Markt Anzeichen einer Erholung und bietet Möglichkeiten für strategische Investitionen.

Aktuelle durchschnittliche Angebotspreise und Angebotsmieten

Wohnung

Haus

Anteil der Immobilienangebote für Wohnungen nach Preissegementen als Angebotspreis/m²

Anteil der Immobilienangebote für Häuser nach Preissegementen als Angebotspreis/m²

2. Immobilienpreise in Kassel 2024

Die durchschnittlichen Kaufpreise für Immobilien in Kassel variieren in 2024 zwischen Bestands- und Neubauwohnungen sowie Häusern. Während Bestandswohnungen durchschnittlich 2421,76 Euro pro Quadratmeter und Häuser 2970,10 Euro pro Quadratmeter erzielen, liegen die Preise für Neubauten bei Wohnungen bei 3386,98 Euro und bei Häusern bei 4243,57 Euro pro Quadratmeter.

Entwicklung der Immobilienpreise

Entwicklung der Durchschnitts Markt- und Angebotspreise/m² für Häuser

Immobilienpreise für Häuser aufgeteilt nach Stadtteilen

Entwicklung der Durchschnitts Markt- und Angebotspreise/m² für Wohnungen

Immobilienpreise für Wohnungen aufgeteilt nach Stadtteilen

3. Die Entwicklung des Mietmarkts und der Mietpreise in Kassel

Der Mietmarkt in Kassel reflektiert eine kontinuierliche Aufwärtstendenz der Mietpreise, insbesondere bei Neubauprojekten. Mit durchschnittlichen Mieten von 8,68 Euro pro Quadratmeter für Bestandswohnungen und 9,22 Euro für Häuser entwickelt sich der Markt stabil, wobei Neubauten mit 10,64 Euro für Wohnungen und 11,55 Euro für Häuser höhere Mietpreise erzielen.

Erzielbare Durchschnittsmieten/m² der letzten 4 Quartale für Wohnungen

Erzielbare Durchschnittsmieten/m² der letzten 4 Quartale für Häuser

Erzielbare Durchschnittsmieten für Wohnungen aufgeteilt nach Stadtteilen

Erzielbare Durchschnittsmieten für Häuser aufgeteilt nach Stadtteilen

4. Zu erwartende Rendite in Kassel

Bei der Betrachtung der zu erwartenden Renditen zeigt sich in Kassel eine erhebliche Variabilität zwischen den verschiedenen Stadtteilen und Immobilientypen. Die Renditebewertungen reichen von positiven bis hin zu negativen Werten, was auf eine differenzierte Betrachtung bei Investitionsentscheidungen hinweist.

Durchschnittliche Nettomietrendite der Stadtteile im Vergleich zum Schnitt in Kassel für Wohnungen

Durchschnittliche Nettomietrendite der Stadtteile im Vergleich zum Schnitt in Kassel für Häuser

5. Fazit unseres aktuellen Marktberichts 2024 für Kassel

Zusammenfassend lässt sich für den Immobilienmarkt in Kassel festhalten, dass sowohl Käufer als auch Verkäufer attraktive Möglichkeiten vorfinden, wobei die Lage und der Zustand der Immobilien entscheidende Faktoren sind. Die vorliegenden Daten bieten eine robuste Grundlage für fundierte Investitionsentscheidungen und unterstreichen das Potenzial des Marktes für langfristige Kapitalanlagen.

6. Schnellbewertung

Wir ermitteln in wenigen Minuten den Preis für Ihre Wohnung oder Haus in Kassel auf Grundlage unserer einzigartigen künstlichen Intelligenz mit tausenden von Parametern.

Bitte wähle aus

Disclaimer: Alle in diesem Report zur Verfügung gestellten Informationen können mit Linkangabe zum Marktbericht übernommen werden. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen wird jedoch nicht übernommen.