Immobilienpreise Greifswald und Marktbericht 2024

Stand: 23. Juni 2024, Quelle: ca. 1.8 Mio PropRate Daten

Der vorliegende Marktbericht fokussiert sich auf die Analyse des Immobilienmarktes in Greifswald für das Jahr 2024, basierend auf aktuellen Marktdaten und Trends. Im Kontext eines dynamischen Wirtschaftsumfelds und der spezifischen Rahmenbedingungen der Stadt bietet dieser Bericht einen umfassenden Einblick in die Entwicklungen und Perspektiven des lokalen Immobilienmarktes.

1. Überblick über den Immobilienmarkt von Greifswald

Greifswald, eine Stadt mit historischer Bedeutung und einem dynamischen akademischen Umfeld, zeichnet sich durch einen wachsenden und stabilen Immobilienmarkt aus. Getrieben von einer starken Wirtschaft, vornehmlich durch die Universität Greifswald und angrenzende Forschungseinrichtungen, sowie die Präsenz bedeutender Unternehmen, erfährt die Stadt eine konstante Nachfrage nach Wohnraum.

Aktuelle durchschnittliche Angebotspreise und Angebotsmieten

Wohnung

Haus

Anteil der Immobilienangebote für Wohnungen nach Preissegementen als Angebotspreis/m²

Anteil der Immobilienangebote für Häuser nach Preissegementen als Angebotspreis/m²

2. Immobilienpreise in Greifswald 2024

Die Analyse der Immobilienpreise in Greifswald zeigt, dass bestehende Wohnhäuser im Durchschnitt 2.788,10 Euro pro Quadratmeter erzielen, wohingegen Neubauten mit einem Durchschnittspreis von 4.372,62 Euro pro Quadratmeter eine deutliche Preisprämie aufweisen. Wohnungen verzeichnen ebenso eine Differenzierung in der Preisstruktur, wobei existierende Einheiten im Schnitt 2.016,13 Euro pro Quadratmeter und Neubauwohnungen 2.790,21 Euro pro Quadratmeter kosten.

Entwicklung der Immobilienpreise

Entwicklung der Durchschnitts Markt- und Angebotspreise/m² für Häuser

Immobilienpreise für Häuser aufgeteilt nach Stadtteilen

Entwicklung der Durchschnitts Markt- und Angebotspreise/m² für Wohnungen

Immobilienpreise für Wohnungen aufgeteilt nach Stadtteilen

3. Die Entwicklung des Mietmarkts und der Mietpreise in Greifswald

Der Mietmarkt in Greifswald weist eine positive Entwicklung auf, wobei Neubauten höhere Mieten erzielen als Bestandsimmobilien. Die Durchschnittsmieten für bestehende Wohnhäuser liegen bei 8,86 Euro pro Quadratmeter, während Neubauhäuser 11,01 Euro pro Quadratmeter erzielen. Bei Wohnungen sind es 9,62 Euro pro Quadratmeter für Bestandswohnungen und 11,33 Euro pro Quadratmeter für Neubaueinheiten.

Erzielbare Durchschnittsmieten/m² der letzten 4 Quartale für Wohnungen

Erzielbare Durchschnittsmieten/m² der letzten 4 Quartale für Häuser

Erzielbare Durchschnittsmieten für Wohnungen aufgeteilt nach Stadtteilen

Erzielbare Durchschnittsmieten für Häuser aufgeteilt nach Stadtteilen

4. Zu erwartende Rendite in Greifswald

Die zu erwartenden Renditen variieren je nach Stadtteil und Objekttyp, wobei neue Bauprojekte in Eldena und bestehende Häuser in Stadtrandsiedlung besonders attraktiv erscheinen. Trotz des Renditepotenzials ist eine differenzierte Betrachtung unter Berücksichtigung von Objektzustand, Lage und Marktentwicklungen entscheidend.

Durchschnittliche Nettomietrendite der Stadtteile im Vergleich zum Schnitt in Greifswald für Wohnungen

Durchschnittliche Nettomietrendite der Stadtteile im Vergleich zum Schnitt in Greifswald für Häuser

5. Fazit unseres aktuellen Marktberichts 2024 für Greifswald

Zusammenfassend lässt sich festhalten, dass der Immobilienmarkt in Greifswald im Jahr 2024 durch Wachstum und Stabilität geprägt ist. Die Stadt bietet aufgrund ihrer wirtschaftlichen Stärke, des kulturellen Erbes und der nachhaltigen Lebensweise ein attraktives Umfeld für Kapitalanleger. Es ist jedoch unabdingbar, die Marktanalysen kontinuierlich zu verfolgen, um auf Veränderungen zeitnah reagieren zu können.

6. Schnellbewertung

Wir ermitteln in wenigen Minuten den Preis für Ihre Wohnung oder Haus in Greifswald auf Grundlage unserer einzigartigen künstlichen Intelligenz mit tausenden von Parametern.

Bitte wähle aus

Disclaimer: Alle in diesem Report zur Verfügung gestellten Informationen können mit Linkangabe zum Marktbericht übernommen werden. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen wird jedoch nicht übernommen.