Stadt Düsseldorf

Immobilienpreise Düsseldorf und Marktbericht 2024

Stand: 13. Juni 2024, Quelle: ca. 1.8 Mio PropRate Daten

Der vorliegende Marktbericht fokussiert sich auf die Analyse des Immobilienmarktes in Düsseldorf für das Jahr 2024. Es wird eine umfassende Betrachtung der aktuellen Lage sowie der Entwicklungstendenzen vorgenommen, um Investoren, Eigentümern und Interessenten einen fundierten Überblick zu bieten.

1. Überblick über den Immobilienmarkt von Düsseldorf

Düsseldorf zeichnet sich durch eine stabile Nachfrage nach Immobilien aus, motiviert durch die florierende Wirtschaft, die hohe Lebensqualität und eine starke Diversität der Bevölkerung. Speziell die Nachfrage nach Neubauten ist weiterhin hoch, was sich positiv auf die Preise sowohl im Verkaufs- als auch im Mietsegment auswirkt.

Aktuelle durchschnittliche Angebotspreise und Angebotsmieten

Wohnung

Haus

Anteil der Immobilienangebote für Wohnungen nach Preissegementen als Angebotspreis/m²

Anteil der Immobilienangebote für Häuser nach Preissegementen als Angebotspreis/m²

2. Immobilienpreise in Düsseldorf 2024

Im Verlauf des Jahres 2024 wurden für Neubauwohnungen durchschnittliche Marktpreise von €7,013.87 pro Quadratmeter festgestellt, während Bestandswohnungen bei €4,993.47 lagen. Für Häuser ergab sich ein ähnliches Bild mit €7,454.54 für Neubauten gegenüber €5,284.31 für Bestandsimmobilien.

Entwicklung der Immobilienpreise

Entwicklung der Durchschnitts Markt- und Angebotspreise/m² für Häuser

Immobilienpreise für Häuser aufgeteilt nach Stadtteilen

Entwicklung der Durchschnitts Markt- und Angebotspreise/m² für Wohnungen

Immobilienpreise für Wohnungen aufgeteilt nach Stadtteilen

3. Die Entwicklung des Mietmarkts und der Mietpreise in Düsseldorf

Die Mietpreisentwicklung zeigt für Neubauwohnungen einen Durchschnittswert von €15.49 pro Quadratmeter, verglichen mit €12.59 für Bestandswohnungen. Auch im Segment der Häuser ist ein ähnlicher Trend feststellbar, mit einem Durchschnittswert von €16.47 für Neubauten gegenüber €12.7 für Bestandsobjekte.

Erzielbare Durchschnittsmieten/m² der letzten 4 Quartale für Wohnungen

Erzielbare Durchschnittsmieten/m² der letzten 4 Quartale für Häuser

Erzielbare Durchschnittsmieten für Wohnungen aufgeteilt nach Stadtteilen

Erzielbare Durchschnittsmieten für Häuser aufgeteilt nach Stadtteilen

4. Zu erwartende Rendite in Düsseldorf

Die Renditeerwartungen variieren je nach Stadtteil und Objekttyp, wobei neue Wohnungen in Stadtmitte und Mörsenbroich attraktive Renditen versprechen. In hochpreisigen Stadtteilen wie Oberkassel und Heerdt sind die Renditeaussichten für Neubauten demgegenüber zurückhaltender zu bewerten.

Durchschnittliche Nettomietrendite der Stadtteile im Vergleich zum Schnitt in Düsseldorf für Wohnungen

Durchschnittliche Nettomietrendite der Stadtteile im Vergleich zum Schnitt in Düsseldorf für Häuser

5. Fazit unseres aktuellen Marktberichts 2024 für Düsseldorf

Zusammenfassend lässt sich festhalten, dass der Düsseldorfer Immobilienmarkt im Jahr 2024 weiterhin von einer stabilen Nachfrage und einer positiven Entwicklung geprägt ist, insbesondere im Segment der Neubauten. Die Diversität und Wirtschaftskraft der Stadt tragen zu einem attraktiven Investitionsstandort bei, der trotz einiger Schwankungen insgesamt eine solide Wertanlage darstellt.

6. Schnellbewertung

Wir ermitteln in wenigen Minuten den Preis für Ihre Wohnung oder Haus in Düsseldorf auf Grundlage unserer einzigartigen künstlichen Intelligenz mit tausenden von Parametern.

Bitte wähle aus

Disclaimer: Alle in diesem Report zur Verfügung gestellten Informationen können mit Linkangabe zum Marktbericht übernommen werden. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen wird jedoch nicht übernommen.